Aktuelles Stimmungsbild: Zirkus in der Passchendaelestraße

Der Gemeinderat (GR) hat in der Gemeinderatssitzung am 12.08.2021 die sich verändernde Stimmungslage in Bezug auf den gestrandeten „Circus Henry“ wahrgenommen und ausgiebig diskutiert.

Der GR unterstreicht, dass die Zuständigkeit für den Aufenthaltsort und -zeit des Zirkus’ nicht in Verantwortung der Gemeinde liegen, sondern der Eigentümerin, der Wohnungsbaugesellschaft (WBG) des Landkreises Coburg mbH.

Um hier einer Eskalation vorzubeugen, hoffentlich zu einer für alle Seiten erträglichen Situation beizutragen und eine Perspektive zu bilden, wird die Gemeinde ein Gespräch mit Zirkus- und WBG-Leitung initiieren und strebt in der Folge einen direkten Austausch von betroffenen Bürger*innen und Zirkus unter Moderation der Gemeinde an. 

Dörfles-Esbach, 13.08.2021