Corona Infos

  • Bürgerversammlung am 24.03.2022 – 19 Uhr – Grundschulturnhalle (!)
    Die Bürgerversammlung 2022 für den gesamten Gemeindebereich Dörfles-Esbach findet am Donnerstag, 24. März um 19.00 Uhr in der Turnhalle der Emil-Fischer-Grundschule, Martin-Luther-Str. 2 (nicht im Rathaus der Gemeinde!) statt. Tagesordnung: Begrüßung Bericht des Bürgermeisters Aussprache und Wünsche Ich lade hiermit alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Dörfles-Esbach recht herzlich zur Bürgerversammlung ein. Nehmen Sie die […]
  • Einlass ins Rathaus nur mit “3G”
    Die Corona-Pandemie bedeutet für das öffentliche Leben weiterhin große Herausforderungen. Es ist damit zu rechnen, dass sich die Omikron-Variante stark ausbreiten wird. Der Dienstbetrieb im Rathaus soll aufrechterhalten bleiben. Gleichzeitig sollen Bürgerinnen & Bürger auch weiterhin die Möglichkeit haben, Amtsgeschäfte vollumfänglich ausüben zu können. Aus diesem Grund gilt seit Jahresbeginn und bis auf Weiteres: Der […]
  • Bürgerversammlung (18.11.2021) abgesagt!
    Aufgrund der aktuellen pandemischen Lage und der erforderlichen Zugangsbeschränkungen hat der Gemeinderat am 11.11.2021 beschlossen, die für den 18.11.2021 um 19:00 Uhr angesetzte Bürgerversammlung der Gemeinde abzusagen, um die Teilnehmer nicht zu gefährden und nicht einzelne Bürger auszuschließen. Sie wird ins Frühjahr 2022 verschoben. Wir bitten um Ihr Verständnis. Ihr Udo Döhler, 1. Bürgermeister
  • Freitag, 20.08.2021, 14:30 Uhr – Der Eiswagen kommt zur Grundschule
    Das Landratsamt Coburg teilt mit: “Weil die Kinder, Jugendlichen und Ehrenamtlichen die Herausforderungen in derCorona-Zeit so toll meistern, möchte Landrat Sebastian Straubel danke sagen und spendiert ein Eis.” Dazu ist der Eiswagen am Freitag, dem 20. August 2021 um 14:30 Uhr in Dörfles-Esbach vor dem Haupteingang der Emil-Fischer-Grundschule, Martin-Luther-Str. 2. (Nicht vor dem Rathaus!) Dörfles-Esbach, […]
  • Aktuelles Stimmungsbild: Zirkus in der Passchendaelestraße
    Der Gemeinderat (GR) hat in der Gemeinderatssitzung am 12.08.2021 die sich verändernde Stimmungslage in Bezug auf den gestrandeten „Circus Henry“ wahrgenommen und ausgiebig diskutiert. Der GR unterstreicht, dass die Zuständigkeit für den Aufenthaltsort und -zeit des Zirkus’ nicht in Verantwortung der Gemeinde liegen, sondern der Eigentümerin, der Wohnungsbaugesellschaft (WBG) des Landkreises Coburg mbH. Um hier […]
To top