Ehrung für langjährige Mitglieder des Gemeinderates Dörfles-Esbach

Am 24.09.2021 wurden mehrere unserer aktiven bzw. mittlerweile im Jahr 2020 ausgeschiedenen Gemeinderatsmitglieder vom Bayerischen Staatsministerium des Innern für ihre langjährige engagierte Mitarbeit im Gemeinderat geehrt:

Mit der Kommunalen Dankurkunde des Freistaats Bayern wurden geehrt:

Reiner Thiel

Mitglied des Gemeinderates von 2002 – 2020

Klaus Martin

Mitglied des Gemeinderates von 2002 – 2020

Stephan Valtin

Mitglied des Gemeinderates seit 2002 — 3. Bürgermeister von 2008 – 2014 — 2. Bürgermeister seit 2014

Mit der Kommunalen Verdienstmedaille in Bronze des Freistaats Bayern wurden geehrt:

Dietmar Baumgärtner

Mitglied des Gemeinderates von 1984 – 2020

Manfred Dehler

Mitglied des Gemeinderates von 1984 – 2020

Die Gemeinde Dörfles-Esbach gratuliert den Geehrten zu ihrer Auszeichnung und dankt ihnen für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz für die Belange der Bürgerinnen und Bürger im Gemeinderat und in den weiteren Ehrenämtern, die sie innehaben oder innehatten. Gemeinsam wurde viel auf den Weg gebracht. Die Gemeinde hat sich unter ihrer Mitwirkung gegenüber ihren großen Nachbarn behauptet und zu einer begehrten Wohn- und Arbeitsgemeinde entwickelt, die über alle Einrichtungen der Daseinsvorsorge verfügt und in der es sich gut wohnen und arbeiten lässt.